• Politik

    Pfeil und Bogen im Cyber-Age

    Erfüllt Deutschland seinen Anteil an der NATO, schuldet es den USA wegen mangelndem militärischen Engagements noch Geld, wie es Präsident Trump behauptet? Ist die Bundeswehr einsatzfähig, trotz zahlreicher Meldungen über Totalausfall bei der U-Boot-Flotte, Startschwierigkeiten bei den Transportflugzeugen oder ähnlich dramatischen Zuständen bei den Leopard-Panzern und Hubschraubern? Das sind alles keine haltlosen Vorwürfe, denen man den Wahrheitsgehalt absprechen kann, höchstens die legale Grundlage. Aber die NATO-Statuten sehen keine verpflichtenden Hausaufgaben vor, keine Zwangszahlungen und schon gar keine Ausgleichszahlungen. Zudem ist der überwiegende Teil des US-Militäretats nicht Aufgaben im Rahmen des NATO-Mandats geschuldet, sondern der Durchsetzung der Eigeninteressen der USA. Und die NATO ist nicht deren Erfüllungsgehilfe. Wie sieht es dann…

  • Politik

    Merkel, Xi und der Hass von Trump auf den Freihandel

    Nutzt der Freihandel und niedrige bis keine Zölle der Europäischen Union? Man muss wissen, dass Deutschland nur eine negative Handelsbilanz mit China hat, weil Deutschland nicht so viel produzieren kann wie China gerne kaufen würde. Und zwischen Importen und Exporten liegen gerade 15% Differenz. Vor zehn Jahren hat Deutschland noch doppelt so viel aus China importiert als es dorthin exportiert hat. In der Zeit der Merkel-Regierung hat sich das drastisch geändert und die deutschen Exporte nach China haben sich mehr als verdoppelt, während die Importe aus China gerade mal um die Hälfte gestiegen sind. Europäische Zölle gegenüber China würden die deutsche Wirtschaft schwer treffen, Arbeitsplätze vernichten und uns zu den…

  • Politik

    Grenzen schließen?

    Noch ist während Teilen des Jahres die deutsch-österreichische Grenze von Schnee und Eis bedeckt und natürlich weitgehend verschlossen. Zu anderen Zeiten ist es ein von Menschen begehbarer Bereich. Mit dem Klimawandel ist absehbar, wann diese Grenzbereich ganzjährig eine grüne Grenze sind. Deutschland hat eine Landgrenze von 3757 Kilometern, dazu kommt noch die Meeresküste und der Bodensee. Ein Grenzzaun müsste deshalb 3.757.680 Meter lang sein, über 500 kleinere und über 120 größere Grenzstationen haben, dazu einen 50 bis 100 Meter breiten Landstreifen entlang der Grenze der frei von Bewuchs zu halten wäre. Selbst wenn es nur land- und forstwirtschaftliche Flächen sind, würde der benötigte Grund über eine Milliarde Euro kosten. Dazu…

  • Politik

    AfD am argumentativen Abgrund

    Also … a) in einer Küche, die aussieht wie die Kulisse auf dem Foto, in der kann man ein Fertiggericht in die Mikrowelle oder eine Pizza in den Grill stecken, aber nicht kochen. b) einen Rührteig oder eine andere Mixtur mit dem Schneebesen auf einem Tisch mit Tuch zuzubereiten ist eine Hygienesünde für die man im gewerblichen Bereich zurecht ein paar tausend Euro Strafe zahlen würde. c) nehmen wir an, es ist das was der Position des aufgeschlagenen allgemeinen Rezeptbuchs entspricht, mittlerer Bereich beim Puddingpropheten ist der Kaiserschmarrn, also Eischnee, wenn man mit einem solchen Dekolletee und einem Handschneebesen Eischnee macht, dann sind die Brüste anschließend überall, nur nicht mehr…

  • Politik

    Gauland und seine „völkische Jugendbewegung“

    Manchmal entlarvt sich eine persönliche Verankerung in vorgestrigen Gedankenwelten von selbst. „Der Begriff „völkisch“ … kommt aus der deutschen Jugendbewegung aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts.“ Alexander Gauland (AfD – Gründungsmitglied und stv. Bundessprecher) am 6. Oktober 2016, in der ZDF-Sendung „maybritt illner“ Dass die deutsche Jugendbewegung zu Anfang des 20. Jahrhunderts deutschnational, rassistisch und antisemitisch war, einer der Nährböden des Nationalsozialmus und dass der „Völkische Beobachter“ und sein Verleger Sebottendorf die Grundlage der Ideologien dieser Jugendbewegung war, all das scheint für Herrn Gauland in seiner Geschichtsvergessenheit keine Rolle zu spielen. Dass es sich um einen Begriff der damaligen Jugendbewegung handelt, befreit den Begriff nicht von seiner Nazi-Konnotierung, im Gegenteil,…