• Kochen

    Aglio Olio mit Spinat und Paprika

    Keine Zeit zum Kochen? Dieses Gericht ist in 15 Minuten gemacht. Und das dauert auch nnur solange, weil man warten muss, bis das Wasser für die Pasta kocht. Dann braucht es noch 3-4 Minuten für die Mais- oder Linsen-Nudeln. Der Rest lässt sich in der Zwischenzeit zubereiten und besondere Kenntnisse sind auch nicht gefragt. Das Auspacken einer Pizza ist komplizierter und das Vorheizen des Backofens dauert länger. Was braucht man an Zutaten für 2 Portionen? 150 g Pasta aus gelben Linsen oder Mais, die kräftige gelbe Farbe gibt dem Gericht noch mehr Farbe, deshalb sollte man auch die klassischen tiefen Pasta-Teller aus Italien verwenden, 120 – 150 g roten Spitzpaprika…

  • Kochen

    Parmesan-Cracker

    Diesmal gibt es gleich zwei Rezepte in einem. Mit dem gleichen Basis-Teig kann man sowohl die Kräuter-Ausführung als auch die Variante mit Paprika backen. Ich teile den Teig immer in zwei Teile, mache dann mit einer Hälfte die Paprika-Variante (Paprika-Menge halbiert) und mit der anderen die Kräuterkekse. Der Grundteig hat folgende Zutaten: 250 g Dinkelmehl 630 120 g Sauerrahmbutter, zimmerwarm 140 g Parmesan, fein gerieben oder in der Moulinette zerkleinert 120 g Sauere Sahne 1/2 TL Salz 1/4 TL feingemahlener weißer Pfeffer 1/4 TL Bockshornklee, gemahlen 1/4 TL Kurkuma Aus diesen Zutaten einen Teig kneten, eine 3 cm dicke Rolle formen, in Küchenfolie einwickeln und mindestens 1/2 Stunde in den…

  • Kochen

    Radieschenblättersuppe

    Zutaten für 2 Portionen 1 EL Kokosöl 1 mittlere weiße Zweibel 1 großer Bund Radieschenblätter 1 mittlere mehlig-kochende Kartoffel 500 ml Rinderfond 1 mittlere Knoblauchzehe 2 EL Schmand 2 EL weißer Portwein oder Riesling trocken Salz, fein weißer Pfeffer, gemahlen 1 Msp Muskat, gerieben 4-5 zarte Radieschenblätter 1 großes Radieschen Zubereitung Die Zwiebel schälen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel leicht anschwitzen. Die Radieschenblätter waschen und in Streifen schneiden. Ein paar zarte Blätter für die Dekoration übrig lassen. Die Streifen zu den Zwiebeln in den Topf geben und anschwitzen. Die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden, in den Topf geben und alles unter Rühren noch eine Minuten…

  • Kochen

    Flatbaka mit Birnen

    Mengen für 2 Personen als kleine Hauptmahlzeit oder für 4 als Vorspeise. Teig: 100g Dinkel-Mehl 630 2 Würfel Hefe (zimmerwarm) 1/2 Tl Zucker 60 ml lauwarmes Wasser 4 El Oliven-Öl 1 Prise Salz 1/4 TL Schabzigerklee-Pulver 50g Dinkel-Gries. Belag: 1 Birne 1 EL kleingehackten Rosmarin 1/2 TL Kräuter der Provence Salz und Pfeffer 80 g Ziegen-Frischkäse (Rolle). Für den Pizza-Grundteig Zucker und Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und 5 Minuten vortreiben. Mehl und Gewürze trocken vermengen, Vertiefung in der Mitte machen, mit Hefe-Lösung füllen, 10 Minuten ruhen lassen bis die Brühe Blasen wirft. Öl hinzu und Teig gut durchkneten und an warmer Stelle 25-30 Minuten gehen lassen, Teig muss Volumen…

  • Kochen

    Flammkuchen mit Lauch

      Ein traditionelles Gericht im oberrheinischen Graben ist der Flammenkuchen. Entweder stilgerecht im Holzofen, auf dem Pizzastein oder mit starker Unterhitze gebacken ist er ein leckeres Gericht in der kalten Jahreszeit. Entweder im Herbst zum neuen Wein oder Most, aber auch übers Jahr ist es ein leckeres Gericht. Jetzt, wenn auf den Äckern in der Pfalz der Lauch erntereif ist und frisch auf den Küchentisch kommt, ist es Zeit für die Variante mit Lauch. Wer einen speziellen Ofen oder auch nur einen Pizzaofen hat, kann den nach Anleitung auf maximale Temperatur bringen. Wer einen konventionellen Backofen hat, der sollte ihn ebenfalls auf Maximum stellen und mit maximaler Unterhitze kombinieren. Ich…