Politik

Alternative – zu was?

Die AfD will eine Alternative sein. Dazu muss man sich dann ansehen wozu sie diese Alternative sein will. Die AfD selbst spricht von „der Merkel-CDU“ und „den Altparteien“.

Wofür stehen diese anderen Parteien, zu denen die AfD eine Alternative sein will?

Diese anderen Parteien im Bundestag haben in den letzten 12 Jahren, egal ob im Regierungsamt oder durch konstruktive Opposition, die Arbeitslosigkeit und die Anzahl der Menschen in arbeitsbeschaffenden Maßnahmen halbiert. Bewirkt, dass die Wirtschaft nachhaltig boomt, obwohl die Standards zu Arbeitsschutz, Umwelt und Energieeinsparung umfassend verschärft wurden. Die illegale Steuerverkürzung wurde halbiert, weshalb die aktuellen Haushaltsüberschüsse nicht nur auf kalter Progression beruhen, diese wurde von Steuerreformen in den letzten zahn Jahren so niedrig gehalten wie nie zuvor, sondern auf Wachstum und weniger Steuerbetrug.

Mit dem von ihr initiierten Minsk2 hat Merkel den Ausbruch eines heißen militärischen Krieges zwischen den USA und Russland verhindert, nachdem bereits Panzer aus den USA eingeflogen wurden. Wegen eines Angriffs eines islamistischen Staatschefs auf einen deutschen Entertainer hat der Bundestag ein uraltes Gesetz abgeschafft. AKWs werden abgeschaltet ohne dass das Stromnetz zusammenbricht. An manchen Tagen decken die Erneuerbaren bereits den ganzen Strombedarf. Die Kriminalität hat einen historischen Tiefststand, eine neue EU-Polizeieinheit zur gemeinsamen Bekämpfung internationaler und transnationaler Banden wurde gebildet. Die Bundeswehr hat nicht nur die Wehrpflicht aufgegeben, sondern auch letztes Jahr ein komplett neuen Truppenteil bekommen, die „Cyber-Wehr“.

Und zu dem allem will die AfD eine „Alternative“ sein. Also wieder mehr Arbeitslose und Maßnahmen, Umwelt versauen, Energie verschwenden, mehr kalte Progression, mehr Steuerhinterziehung und Schwarzarbeit, keine Russland-Sanktionen und dafür Panzer gegen Panzer im Donbaß und auf der Krim, Sonderrechte für ausländische Staatsoberhäupter und Ausbau der Blasphemie-Paragrafen, neue AKWs, freie Hand für die Russenmafia, Bundeswehr wieder mit Panzern statt Computern.

Das ist doch eine richtige Alternative, die kann man wollen und lieben – wenn man zur Russenmafia oder dem amerikanisch-russischen militärisch-industriellen Komplex gehört. Dann liebt man diese Alternative. Die Alternative für deutsche Volksverräter, die AfD.