Politik

Merkel, Xi und der Hass von Trump auf den Freihandel

Nutzt der Freihandel und niedrige bis keine Zölle der Europäischen Union?

Man muss wissen, dass Deutschland nur eine negative Handelsbilanz mit China hat, weil Deutschland nicht so viel produzieren kann wie China gerne kaufen würde. Und zwischen Importen und Exporten liegen gerade 15% Differenz. Vor zehn Jahren hat Deutschland noch doppelt so viel aus China importiert als es dorthin exportiert hat.

In der Zeit der Merkel-Regierung hat sich das drastisch geändert und die deutschen Exporte nach China haben sich mehr als verdoppelt, während die Importe aus China gerade mal um die Hälfte gestiegen sind.

Europäische Zölle gegenüber China würden die deutsche Wirtschaft schwer treffen, Arbeitsplätze vernichten und uns zu den Zuständen unter dem russischen Lakai im Kanzleramt zurückkehren lassen.

Wer so etwas ernsthaft fordert und nicht nur einen zynischen Witz macht, der polemisiert gegen die Interessen Deutschland und seiner Bevölkerung, man kann denjenigen deshalb auch als Volksverräter bezeichnen, verrät er doch mit dieser Propaganda das deutsche Volk.

Und weil Europa nicht schadet, was Deutschland nützt, kann man die Ausgangsfrage nur bejahen.

 

Quelle: destatis